Aktionen im Schuljahr 2018/19

 

Adventsmontage und Weihnachtsfeier 

Natürlich fanden in der Vorweihnachtszeit  traditionell unsere montäglichen Adventsfeiern der einzelnen Klassenstufen unter unserem Adventskranz statt. Jede Klasse hatte dafür ein Lied, Gedicht oder eine Geschichte einstudiert, die sie den anderen Klassen vorführte. Natürlich kamen auch in den Klassen die Adventsfeiern nicht zu kurz und fast alle Klassen hatten auch einen Adventskalender. Am letzten Schultag feierten wir in der St-Hedwig-Kirche unseren Weihnahctsgottesdienst, den Frau Grzonka, Frau Nehring und Frau Deinlein liebevoll mit einem Krippenspiel und Liedern vorbereitet hatten.Hierfür allen Beteiligten besten Dank für die wunderbare Ausgestaltung des Gottesdienstes.

Damit sich die Mühe für das Einstudieren des Krippenspiels auch lohnte, kam auch ein Seniorenheim in den Genuss der Vorführung, worüber sie sich sehr freuten.

 

Elternsprechtag und Weihnachtsbasar

Wie auch schon im letzten Jahr boten wir zu unserem ersten Elternsprechtag einen Weihnachtsbasar an. Die Klassen haben fleißig mit ihren Lehrkräften gebastelt und so ein tolles Angebot von verschiedenen Weihnachtsartikeln darbieten können. Die Einnahmen verwenden wir für unser indisches Patenkind.

Auch der Elternbeirat brachte sich mit Kalenderverkauf und einem kulinarischen Angebot ein und konnte so Spenden sammeln.

Einen herzlichen Dank an alle, die sich für den Erfolg der Veranstaltung eingesetzt haben!

 

Projekttag in der Deutschklasse

Die Kinder der Deutschklasse haben am Projekttag so manches über die Erntezeit in Deutschland erfahren, fleißig Äpfel gewogen, vermessen, untersucht und mit ihnen gedruckt und alle zusammen leckeren Apfelmus zubereitet.

Ob es allen geschmeckt hat?

 

  

 

Projekttag "Erntezeit"

Hier ein Eindruck vom Projekttag "Erntezeit" im Haupthaus.

   

 

Delfinbananen und Tomatenmarienkäfer

Davon habt ihr noch nie gehört? Bei unserem Herbstfrühstück am 26.10. im Schulhaus Birken hättet ihr diese tierischen Besonderheiten nicht nur sehen, sondern auch essen können.

 

Sie haben sich zwischen Traubenigeln, köstlichen Fruchtspießen, Müslis in vielen Varianten, fein bestrichenen Broten, Milchspeisen und vielen anderen Leckereien versteckt. Sehr begehrt waren auch die grünen, orangegelben und blutroten Smoothies - kleine, gut getarnte Vitaminbomben.

Am Ende waren alle so satt, dass sich vielleicht manch eine Mama beim Mittagessen gewundert hat, warum heute etwas übrig geblieben ist.

Ein ganz herzliches Danke für den Einsatz, die Zeit und die Kreativität der Eltern. So wurde unser Projekttag „Erntezeit“ zu einem besonderen Tag.

  

 

Medi Bayreuth besucht die Deutschklasse

Am Mittwoch, 17.10.18 besuchte Medi Bayreuth die Deutschklasse der Luitpoldschule. Im Rahmen der Teunet Young Heroes-Tour durften die Kinder verschiedene Übungen mit dem Basketball ausprobieren. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache und freuen sich auf die nächste Basketball-Sportstunde.

   

 

 

Eislaufen der Klassen 1a und 1b

Die Klassen 1a und 1b waren am Montag, den 8. Oktober, im Eisstadion und liefen Schlittschuh.  Am Anfang fielen viele Schüler hin und holten sich bestimmt einige blaue Flecken, doch alle hielten sehr tapfer durch. Nach und nach konnten viele Kinder schon sehr gut fahren.

Nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an alle Eltern, die beim Schnüren der Schlittschuhe geholfen haben.

  

 

 

 

 „Macht-Spiele“ in der Innenstadt

Die Klassen 1a und 1b machten am Donnerstag, den 27.9.18, einen kleinen Ausflug in die Innenstadt. Dort gab es sehr viele Spielestationen der Aktion MACHT-SPIELE. Es standen in der ganzen Innenstadt Spiel- und Mitmachaktionen zur Verfügung. Die Schüler bauten tolle Murmelbahnen in der Opernstraße und konnten viele verschiedene Geschicklichkeitsspiele in der Maxstraße ausprobieren.

 

 

 

 

Ausflug zum Röhrensee

Den letzten schönen Sommertag hat die Ü-Klasse für einen Ausflug an den Röhrensee genutzt.

Dort haben sie gespielt, Brotzeit gemacht, die Tiere angeschaut, spontan, alle auf einer großen Nestschaukel sitzend –sehr schön- zusammen „Danke für diesen guten Morgen“ gesungen, hoch oben auf dem Klettergerüst auf Deutsch diskutiert und sehr, sehr viel gelacht J!!!

 

 

 

 

 

Basketball - Medi Bayreuth zu Besuch

 

 

Gleich zu Beginn des Schuljahres kamen zwei Jugendtrainer von Medi Bayreuth einen Vormittag lang zu Besuch und haben mit verschiedenen Klassen je eine Stunde lang trainiert.  lles rund ums Dribbeln, Passen, Korbwerfen haben die beiden mit viel Freude den Kindern vermittelt. Die Schüler hatten dabei eine Menge Spaß J.

 

 

Wandertag zum Röhrensee

Am Dienstag, den 18. September, wanderten die ersten Klassen bei wunderschönem Wetter zum Röhrensee. Nachdem die Kängurus, Flamingos und Schwäne betrachtet wurden, gingen wir zu den Ziegen und Wellensittichen und machten Brotzeit. Nach einer kleinen Runde zu den Lamas durften sich alle zum Abschluss noch am großen Spielplatz austoben.